Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.
Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.

111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss

16,95  inkl. MwSt.

Teneriffa muss eine besondere Magie haben. Wenn jedes Jahr insgesamt sechs Millionen Urlauber, davon allein zwei Millionen Deutsche,

Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.
Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.

Teneriffa besuchen, ist das kein Zufall. Und wenn knapp hunderttausend von ihnen gleich für immer dortbleiben und Residenten der Kanareninsel werden, muss es noch andere Gründe geben als den ewigen Frühling, Strand und Sonne. Dieses Buch steckt voller charmanter Geschichten, Geheimtipps und überraschender Plätze – es zeigt 111 Orte auf Teneriffa, die selbst für Insider ein neues und noch attraktiveres Bild der Insel zeichnen.

Keine Versandkosten.

 

  • Broschiert: 240 Seiten
  • Verlag: Emons Verlag (18. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 395451916X
  • ISBN-13: 978-3954519163

 

Produktbeschreibung

Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.
Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.

 111 Orte in Teneriffa, die man gesehen haben muss

Ein Buch von Sibylle und Gerhard von Kapff

 Für alle, die Teneriffas Schönheiten in Kurzform, aber richtig kennenlernen wollen.

Geheimtipps auf der Insel des ewigen Frühlings
Sibylle und Gerhard von Kapff
111 Orte auf Teneriffa, die man
gesehen haben muss
Warum servieren kanarische Mamas das Essen in der Garage?
Wo springen die mutigsten Schwimmer Teneriffas in eine Vulkan-

höhle?Gerhard und Sibylle von Kapff. 111 Orte auf Teneriffa die man gesehen haben muss.

Und wo ist der schönste Sonnenuntergang zu sehen?
Dieses Buch steckt voller charmanter Geschichten, Geheimtipps und
überraschender Plätze – es zeigt 111 Orte auf Teneriffa, die selbst
für Insider ein neues und noch attraktiveres Bild der kanarischen
Insel zeichnen.
Wo Humboldt weilte, Agatha Christie fantasierte und in einem
Vulkankrater gegrillt wird.
Es gibt viele Gründe, Teneriffa zu besuchen. Der immerwährende
Frühling kann nicht der alleine Grund sein, dass sich knapp
100.000 Auswanderer für immer auf Teneriffa niederlassen und
jedes Jahr Millionen Besucher aus ganz Europa die Kanareninsel
bereisen. Die facettenreiche Insel lockt mit faszinierende Natur, be-
sitzt eine üppige Flora und glänzt mit spektakulären Wanderwegen
sowie reizvollen Sandstränden. Naturfreunde, Sonnenanbeter und
Kulturinteressierte kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.
Obwohl die größte der kanarischen Inseln über eine lange Tradition
mit Tourismus verfügt, gibt es sie noch, die versteckten Orte, hinter
denen sich eine spannende Geschichte verbirgt. Inselkenner Sibyl-
le und Gerhard von Kapff verraten in ihrem Entdeckungsführer 111
landschaftliche Kleinode und Lieblingsorte auf der Insel abseits
ausgetretener Wege. Sie verraten, warum in Garagen Essen ser-
viert wird, stellen das Hotel vor, in dem die Beatles kein Gratis
Konzert geben durften und haben die wenigen Strände entdeckt,
die auch bei den Einheimischen noch als Geheimtipp gelten. Selbst
Insider werden überrascht sein, was sie alles noch nicht kannten.
Sibylle von Kapff,
Jahrgang 1967, ist gelernte Krankenschwester,
hat aber bereits journalistisch gearbeitet. Schon oft stand sie ihrem
Mann bei Buchprojekten als Fotografin, Lektorin und Ideengeberin
zur Seite.
Gerhard von Kapff, Jahrgang 1964, ist Redakteur beim
»Donaukurier« in Eichstätt und Mitautor des Bandes »111 Orte in
Ingolstadt und im Altmühltal, die man gesehen haben muss« sowie
weiterer Bücher zum Thema Reisen.
Mit ihren beiden Kindern lebt das Ehepaar in Ingolstadt.
Verlagsinformation
Kontakt: Emons Verlag Presseabteilung: Britta Schmitz, Dominic Hettgen und Leslie Schmidt
+49 221 56977
0;

 

Sibylle und Gerhard von
Kapff
111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss
Mit zahlreichen Abbildungen
Broschur
Köln: Emons Verlag 2016
I
SBN 978-3-95451-916-3
240 Seiten
€ [D] 16,95 € [A] 17,59

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.